• edjufy - Ihr digitaler Draht ins Lehrerzimmer

    Für was steht edjufy und welche Vorteile Sie als Eltern genießen

edjufy macht Schule digital

Spätestens seit der Corona-Krise wissen wir, wie wichtig die Digitalisierung von Schulen ist. Die passende digitale Infrastruktur ist hierbei das A und O. 

Mit edjufy wollen wir den Informationsaustausch zwischen Ihnen als Eltern und der Schule vereinfachen und gemeinsam neue Wege und Möglichkeiten erschließen. 

edjufy ist eine webbasierte Software, um Verwaltungsprozesse zu optimieren und zu digitalisieren. Für eine bessere und zukunftsfähige Kommunikation zwischen Erziehungsberechtigten, Lehrer*innen und der Schule.

Schule digital ist ein Konzept, das uns am Herzen liegt.  

Sie als Erziehungsberechtigte haben damit z. B. die Möglichkeit, Ihr Kind unkompliziert online krank zu melden. Dabei werden Sie automatisch über eine ggf. an diesem Tag stattfindende Prüfung benachrichtigt. 

Sie erhalten alle Elternbriefe der Schule bequem per E-Mail und melden sich mit nur wenigen Klicks zu Sprechstunden und Elternabenden an. Außerdem sehen Sie alle angekündigten Leistungsnachweise Ihrer Kinder und können so die Vorbereitung darauf aktiv beeinflussen. 
Mit unserer Software behalten Sie zu jeder Zeit den Überblick über den Schulalltag Ihrer Kinder und sind stets aktuell informiert. 

Und nachdem edjufy keine App, sondern eine moderne Web-Anwendung ist, benötigen Sie weder eine Installation auf Ihrem Gerät noch besondere IT-Kenntnisse. Die Vorteile von edjufy genießen Sie mit nahezu jedem internetfähigen Gerät, ganz egal ob es sich dabei um einen Computer, Tablet oder ein Smartphone handelt. Ob Windows, Android oder iOS - die Funktionen unserer Software sind jederzeit für Sie zugänglich. 

Unser Leitbild

Abgeleitet von den Begriffen education, you und identify, die Leitbild für unsere Software sind, verfolgen wir seit der ersten Stunde ein ganz konkretes Ziel - edjufy macht Schule digital. 

Mit edjufy wollen wir unsere Schulen und Lehrer*innen darin unterstützen, die Prozesse in der alltäglichen Verwaltungsarbeit so weit wie möglich zu optimieren, um auf diese Weise mehr Freiraum für die Entwicklung und Bildung der Schüler zu gewinnen. 
 
Ihre Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, sich voll und ganz auf den Unterricht sowie das Lernen zu konzentrieren und jegliche Aufgaben der Schulverwaltung den Lehrer*innen und unseren Tools zu überlassen. Auch Schüler*innen können schnell auf alle nötigen (und für sie freigeschalteten) Informationen innerhalb der Software zugreifen. 

Darüber hinaus soll edjufy ein direkter Draht für Eltern in die Kommunikationsprozesse der Schule sein. Dies fängt bei der Krankmeldung und dem Elternbrief an und geht bis zum Vertretungsplan oder Prüfungskalender. 

edjufy und Datenschutz

Hinter der Anwendung edjufy steht die edjufy GmbH, ein junges und schnell wachsendes Unternehmen aus München. Wir entwickeln unser Produkt edjufy in enger Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen der Schulverwaltung und mit ausgewählten Juristen aus den Fachgebieten Datenschutz, Schulrecht und IT. 

Aus diesem Grund ist die Anwendung funktionell, als auch datenschutzrechtlich, besonders auf Ihre Bedürfnisse als Eltern und Erziehungsberechtigte zugeschnitten. 

Worauf wir besonders stolz sind, ist die Tatsache, dass die edjufy Plattform ausschließlich in Deutschland gehostet, betrieben und entwickelt wird. Und zusammen mit unseren Fachanwälten haben wir ein Datenschutzkonzept erstellt, welches nicht nur alle deutschen und europäischen Datenschutzgesetze erfüllt, sondern diese strengen Gesetze sogar übertrifft. edjufy ist TÜV-geprüft, zertifiziert und DSGVO-konform. 

Sie haben eine Einladung zur edjufy Plattform erhalten und möchten sich vor dem Beitritt über den Datenschutz informieren? Im edjufy Sicherheits-Versprechen finden Sie alle für Sie relevanten Daten zum Nachlesen und Abspeichern.

Datenschutz und IT-Sicherheit

Erfahren Sie mehr über das Thema Datenschutz und unseren hohen edjufy Sicherheitsstandards.

Entwickelt mit Eltern und Schulen

edjufy wurde entwickelt, um Verwaltungs- und Kommunikationsaufwände im Umfeld von Schulen und Eltern zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen ist es wichtig, alle Anforderungen an edjufy aus mehreren Perspektiven zu betrachten. Und genau aus diesem Grund arbeiten wir mit ausgewählten Rektor*innen, Lehrer*innen und Eltern eng zusammen, um so eine komfortable und benutzer*innen-freundliche Anwendung für alle Beteiligten zu schaffen.

 

Haben wir mit edjufy und unserem Funktionsumfang Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie doch den Elternbeirat und das Sekretariat Ihrer Schule und berichten Sie von edjufy.
Vielleich können Sie schon bald gemeinsam mit anderen Eltern und den Lehrer*innen an Ihrer Schule die Vorzüge von edjufy genießen.

Prüfungskalender

Ein besonderes Highlight und oft gewünschtes Feature ist der Prüfungskalender. Die Lehrer*innen Ihrer Schule tragen alle ankündigten Leistungsnachweise dort ein und Sie haben einen ständigen Überblick über die geplanten Prüfungen Ihrer Kinder.

Und nachdem der Prüfungskalender direkt mit der Online-Entschuldigung verknüft ist, werden Sie beim Anlegen einer Entschuldigung automatisch über eine stattfindende Prüfung per Warnhinweis informiert.

Sprechstunden und Elternsprechtage

Mit edjufy können Sie bequem einen Termin für eine Sprechstunde vereinbaren oder sich am Elternsprechtag anmelden. Und das schon ab dem Schuljahr 2020/21. Erfahren Sie mehr über unseren Funktionsumfang.