• Der digitale Elternbrief Versand mit edjufy
    Online Elternbrief Versand
    ... schnell, effizient und umweltfreundlich

Der digitale Elternbrief per E-Mail

Machen Sie Schluss mit dem lästigen Kopieren, Verteilen und Einsammeln von Elternbriefen und starten Sie mit edjufy in die Welt der digitalen Elternnachricht.

Mit Hilfe des digitalen Elternbrief Versands von edjufy wird die Digitalisierung zum Kinderspiel und Sie erreichen die Eltern und Erziehungsberechtigten Ihrer Schüler schnell, zuverlässig und unkompliziert.

Unser System zum Online Versand von Elternbriefen spart Ihnen hierbei nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch kostbare Ressourcen. Das lästige und zeitraubende Austeilen und Einsammeln während der Unterrichtszeit entfällt. Ihre Lehrkräfte müssen sich hierum nicht mehr kümmern und können sich wieder auf das Wesentliche - den Unterricht der Schüler - konzentrieren.

Der Versand per E-Mail ist umweltfreundlicher und reduziert erheblich Ihre Druck- und Papierkosten im Vergleich zum herkömmlich ausgedruckten Elternbrief. So werden keine wertvollen Ressourcen für etwas verschwendet, was früher oder später im Papiermüll landet.

Durch unsere DSGVO konforme Lösung können Sie mit nur wenigen Klicks Ihre Elternbriefe sicher, zuverlässig und im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht versenden. Währenddessen leisten Sie gleichzeitig auch noch einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zum Thema Umweltschutz.

Der digitale Elternbrief per E-Mail

Eltern ohne E-Mail-Adresse oder Internet-Zugang

Auch Eltern ohne E-Mail-Adresse oder Internet-Zugang können mit edjufy berücksichtigt werden. So zeigt Ihnen edjufy am Ende des digitalen Versandprozesses eine Liste mit Schülern an, welche den Elternbrief noch als Ausdruck benötigen.

Alternativ und auf Wunsch der Schule, verschickt edjufy den Elternbrief auch automatisch per Post an Eltern ohne edjufy Konto.

Wie viel Zeit und Papier spart eine Schule mit edjufy?

Eine fiktive Schule mit 19 Klassen verteilt 9 Elternbriefe pro Klasse und Schuljahr. Jeder Elternbrief umfasst durchschnittlich 3 Seiten und 28 Exemplare pro Klasse. Dadurch ergibt sich ein Papierverbrauch von knapp 15.000 Seiten, die mit edjufy eingespart werden können.

Benötigt eine Lehrkraft für das Austeilen des Elternbriefs 3 Minuten und für das Einsammeln und die Überprüfung auf Vollständigkeit der Kenntnisnahmen, 4 Minuten in drei folgenden Unterrichtseinheiten, so ergibt sich bei 19 Klassen ein Ausfall von über 6 Unterrichtsstunden pro Elternbrief.

Flexible Empfängerauswahl

Die Empfänger einer Elternnachricht lassen sich mit edjufy ganz leicht und individuell zusammenstellen. Sie als Lehrer können so z.B. ganze Jahrgangsstufen, Klassen oder einzelne Klassengruppen frei und flexibel miteinander kombinieren. Darüber hinaus können Sie auch schulinterne Benutzer, aus selbst definierten Gruppen, in den Empfängerkreis Ihres Elternbriefs aufnehmen.

Mögliche Beispiele für Benutzer-Gruppen sind:

  • Lehrer einer bestimmten Fachschaft

  • Sekretariatsteam

  • Hausmeister / Haustechniker

  • Schulsozialarbeiter

Sofern gewünscht, kann der Versand von Elternbriefen über ein Berechtigungskonzept eingeschränkt werden. So können Elternbriefe, die an alle Klassen der Schule versendet werden sollen, z.B. nur durch die Schulleitung initiiert werden.

Flexible Empfängerauswahl beim Elternbrief Versand

Die Empfänger hinter den Empfängern

Mit edjufy müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen, dass alle Eltern und Erziehungsberechtigten eines Schülers den Elternbrief nachweislich erhalten.

Als Lehrer wählen Sie im Versandprozess lediglich eine Klasse oder eine Klassengruppe aus. edjufy verschickt dann die Elternnachricht an alle Erziehungsberechtigte der Schüler in den ausgewählten Klassen bzw. Klassengruppen.

Kenntnisnahmen digital erfassen

Eine der wichtigsten Funktion des digitalen Elternbriefs ist natürlich das Kenntnisnahme-Management. edjufy protokolliert für Sie jeden einzelnen Schritt vom Versand bis zur Empfangsbestätigung. So sind Sie als Schule stets in der Lage, den Versand und die Zustellung eines Elternbriefs, rechtssicher und empfängergenau nachzuweisen.

Elternbrief Kenntnisnahme digital erfassen

Rückantwort durch individuelle Formulare

Während der Erstellung des Elternbriefs haben Sie die Möglichkeit, ein interaktives und individuelles Antwortformular zu erstellen. Dadurch können Sie neben der reinen Kenntnisnahme auch eine Rückmeldung wie z.B. die genaue Anzahl an Teilnehmern zum Sommerfest erfassen.

Die Anzahl und Art der Felder ist für jeden Elternbrief frei und individuell einstellbar. edjufy bereitet die Ergebnisse (z.B. durch Addieren der Teilnehmer) für Sie auf, damit der Verwaltungsaufwand für Sie so gering wie möglich ist.

Alternativ können Sie sich auch einen Export aller Antworten der Empfänger als Excel-Datei herunterladen und diese weiterverarbeiten.

Wir legen sehr großen Wert auf Datenschutz & IT-Sicherheit

Erfahren Sie mehr über das Thema Datenschutz und IT-Sicherheit in unserem edjufy Sicherheitsversprechen.

Elternbriefe online abrufen

Neben dem E-Mail-Versand von Elternbriefen bietet edjufy auch die Möglichkeit, diese während des gesamten Schuljahres online einzusehen. So können Erziehungsberechtigte alle erhaltenen Elternbriefe der Kinder im edjufy Portal einsehen. Gleiches gilt natürlich auch für Lehrer und Nutzer aus der Verwaltung.

Neue Schüler im laufenden Schuljahr

Einen besonderen Service können Sie als Schule jenen Eltern bieten, die im laufenden Schuljahr zu Ihnen wechseln. Mit edjufy sehen diese Eltern alle Elternbriefe, die die Klasse bzw. Klassengruppe bereits erhalten hat. So haben die Eltern automatisch Zugang zu den organisatorischen Elternbriefen vom Schuljahresanfang wie z.B. Materiallisten und Wahlfächer.

Weitere Funktionen

Cookies Icon Cookies
Wir verwenden Cookies um Ihnen unsere Website bestmöglich bereitstellen zu können.
Bitte bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme.
Weitere Informationen zum Datenschutz.