• Das digitale Klassenbuch mit edjufy
    Digitales Klassenbuch
    Der Dreh- und Angelpunkt Ihres Schultags

Das digitale Klassenbuch

Als täglicher Begleiter unterstützt das edjufy Klassenbuch Sie als Lehrer vor, während und nach der Unterrichtsstunde. Es ist der zentrale Ein- und Ausgabepunkt für alle relevanten Daten wie z.B. Unterrichtsinhalte, Prüfungen, der Abgleich zwischen Abwesenheiten und Entschuldigungen und vieles mehr.

Das digitale Klassenbuch ist für jeden eingeloggten Lehrer von überall aus verfügbar. Sollte die Klasse z.B. in einer Unterrichtsstunde geteilt sein, können beide Lehrkräfte gleichzeitig auf alle Informationen zugreifen.

Das Überbringen des Klassenbuchs in den anderen Teil der Klasse, z.B. durch einen Schüler, als auch das ständige Suchen des Buches entfallen somit.

Das digitale Klassenbuch mit edjufy

Unterrichtsinhalte und Hausaufgaben

Der Unterrichtsstoff als auch die Hausaufgaben können bequem und v.a. separat voneinander eingetragen werden. Schulleiter haben dann die Möglichkeit, Klassen- und Klassengruppenweise die aufgegeben Hausaufgaben einer Schulstunde den Eltern und Schülern, ähnlich wie beim Prüfungskalender, zugänglich zu machen.

Wir legen sehr großen Wert auf Datenschutz & IT-Sicherheit

Erfahren Sie mehr über das Thema Datenschutz und IT-Sicherheit in unserem edjufy Sicherheitsversprechen.

An- und Abwesenheiten

Im digitalen Klassenbuch können Sie für jede Stunde die An- und Abwesenheiten Ihrer Schüler hinterlegen. Dabei weist Sie edjufy z.B. auf bestimmte Anomalien hin, denen dann nachgegangen werden kann.

So erhalten Sie z.B. einen Hinweis, wenn ein Schüler in der dritten Stunde als fehlend markiert wird, obwohl er oder sie jedoch in den ersten beiden Stunden anwesend war.

An- und Abwesenheiten mit edjufy verwalten

Verknüpfung zum Entschuldigungsmodul

Gerade bei minderjährigen Schülern ist die Information über ein unentschuldigtes Fehlen in der ersten Stunde von großer Relevanz.

Mit edjufy erhält die Verwaltung als auch die Schulleitung in Echtzeit, einen überblick über "vermisste" Schüler. So können sie schnellstmöglich reagieren und z.B. die Eltern oder im hoffentlich nie einkehrenden Fall die Polizei informieren.

Wie edjufy "Schulschwänzer" auffliegen lässt

Von unseren Lehrerinnen und Lehrern erhielten wir immer wieder die Rückmeldung, dass die Quote an Schüler*innen, die in einzelnen Stunden unentschuldigt fehlen, immer höher wird. Komplexe Stundenpläne und Klassen-Teilungen, wie sie heute immer häufiger Einzug finden, begünstigen diesen Phä­no­men.

Mit edjufy laufen alle Informationen über An- und Abwesenheiten sowie Entschuldigungen zusammen. Somit ist ein unbemerktes und unentschuldigtes Fernbleiben eines Schülers kaum mehr möglich.

Verknüpfung zum Prüfungsmodul

Ebenfalls direkt an das Klassentagebuch verknüpft, ist das Prüfungsmodul. Alle angekündigten Leistungsnachweise der Woche werden den Lehrkräften direkt angezeigt und es können direkt aus dem Klassenbuch neue Prüfungstermine angelegt werden. Somit halten Sie ganz präzise fest, wann welche Prüfung angekündigt worden ist.

Per Shortcut können Sie im Bereich des Unterrichtsinhaltes Ihre abgehaltene Prüfung eintragen. Bei unangekündigten Leistungsnachweise kann automatisch ein entsprechender Eintrag im Prüfungsmodul erstellt und damit protokolliert werden.

 

Export am Schuljahresende

Am Ende des Schuljahres haben Sie die Möglichkeit, das komplette Klassenbuch zu exportieren und zusätzlich zu sichern. Alle aus edjufy exportierten Dokumente sind selbstverständlich signiert, sodass auch außerhalb der Plattform gespeicherte Dateien im Rechtsfall als unverändert verifiziert werden können.

Das digitale Klassenbuch mit Verknüpfung zum Prüfungsmodul

Verknüpfte Module

Funktionen die nahtlos an das digitale Klassenbuch angebunden sind und zusammen interagieren

Cookies Icon Cookies
Wir verwenden Cookies um Ihnen unsere Website bestmöglich bereitstellen zu können.
Bitte bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme.
Weitere Informationen zum Datenschutz.